ausstellung “DRUCK”

>>DRUCK<<

RAYMOND GANTNER  zeigt Siebdrucke.

Vernissage: 13.04.2013
GALERIE GOLDNUß
19:00 – 22:00 der Künstler ist anwesend.

Mit „Druck“ in die Saison

Raymond Gantner zeigt Druckgraphiken in der Galerie Goldnuß

Mit dem aussagekräftigen Titel „Druck“ betitelte Raymond Gantner seine erste Einzelausstellung in der Galerie Goldnuß die der Phantasiewerkstatt angeschlossen ist. Georg Fuchssteiner und Peter Herr konnten den Münchener Künstler gewinnen die beginnende Ausstellungssaison der Grafenstadt gebührend zu eröffnen. Gantners Werk „Die verzweifelten Experten“ fiel bereits bei der Jubiläumsausstellung positiv auf.

1979 in Timisoara/Rumänien geboren und aufgewachsen kam Raymond Gantner 1991 als Flüchtling nach Deutschland. Seine Jugend verbrachte er in einem Asylbewerberheim in Kampberg bei Tutzing. Nach zwei  abgeschlossenen Lehren als Schreiner und Mauerer arbeitete er mehrere Jahre als Bootsbauer im In und Ausland. Da Ihn die Kunst schon seit frühester Kindheit begleitete entschloss er sich 2004 zu einem Studium an der Münchner Kunstakademie, welches er 2011 mit Diplom und Auszeichnung (Senator Bernhard Borst-Preis) beendete.

Gantners zentrales künstlerisches Thema ist die Dekonstruktion von Realität und deren Sichtweisen. Dazu macht er sich die klassischen bildnerischen Techniken wie Malerei, Graphik und Plastik zunutze. Gemäß dem Grundsatz, jede Idee benötige eine eigene Umsetzung, sucht er nach einer passenden Entsprechung um ans Ziel zu kommen: Sehgewohnheiten des Alltags aufzubrechen und diese kritisch zu hinterfragen. Ein Sehvergnügen in vielen Schichten und Details.

Bei mehreren Aufenthalten Gantners in der Phantasiewerkstatt ist vor Ort  eine umfangreiche Serie an Siebdrucken entstanden, die neben Linol- und Holzschnitten zu sehen sein wird.

Ausstellungseröffnung ist am Samstag den 13. April von 19 bis 22 Uhr, Dollmannstraße 11 94327 Bogen.
Die Ausstellung ist bis zum 7.Mai und kann immer Mittwochs von 15 bis 20 Uhr oder nach telefonischer Absprache besucht werden.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Thomas Pfeifer

https://www.facebook.com/events/360968877347920/

http://raymond-gantner.de/betrachten  erläutern sehen  disskutieren ray gantner zeitung

 

besprechengratulieren